Die ASPHALTA Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH ist eine überregional anerkannte und akkreditierte Prüfstelle für Baustoffe. Wir führen Qualitätsprüfungen an Baustoffen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen und Baustoffproduzenten durch. Zu unseren Aufgaben gehören anwendungsbezogene Forschung, bautechnische Gutachten sowie Ingenieuraufgaben bei der Überwachung von Infrastrukturprojekten.

Die ASPHALTA Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH beschäftigt derzeit 23 Mitarbeitende an 3 Standorten, die Teil eines Netzwerks von Bau-Expert*innen sind und großes technologisches Know-how mit dem Wissen über lokale Erfordernisse im Bauwesen vereinen. So entwickeln wir Innovationen, die unseren Kunden helfen, noch erfolgreicher zu sein und nachhaltige Lösungen für das Bauen anzubieten.

Für die Verstärkung unseres Teams in unserer Niederlassung in 01445 Radebeul suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Stellvertreter*in der Prüfstellenleitung (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Verantwortung für die Prüftätigkeit der Niederlassung
  • Sicherstellung der Prüftätigkeit nach den aktuellen Normen/Regelwerken
  • Kundenakquise, Kundenbetreuung, -beratung
  • Perspektivisch Übernahme der Prüfstellenleitung

IHRE STÄRKEN:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in adäquater Fachrichtung
  • mehrjährige fachliche Berufserfahrung
  • Führungszeugnis ohne Eintragungen
  • Loyalität und Zuverlässigkeit

WIR BIETEN:

  • Unbefristete Vollzeittätigkeit (40 Wochenarbeitsstunden), Teilzeit möglich
  • Interessante, vielseitige Aufgaben
  • Mitarbeit in einem hochqualifizierten Team
  • Attraktive Vergütung
  • Urlaubsbonus
  • Teamevents

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

bewerbung@asphalta.de

ASPHALTA
Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH
Halenseestraße, Innenraum AVUS-Nordkurve
14055 Berlin

Auch im Baunebengewerbe gibt es spannende und verantwortungsvolle Ausbildungsberufe. Baustoffprüfer*innen kontrollieren die Qualität unterschiedlichster Baustoffe und deren Be- und Verarbeitung. Sie prüfen die Zusammensetzung der Baustoffe im Labor oder überprüfen die Eigenschaften von Baustoffen auf der Baustelle. Sorgfältiges und präzises Arbeiten bilden die Grundlage des Berufs.

Für unseren Hauptsitz der ASPHALTA Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH in Berlin-Charlottenburg suchen wir zum 01.08.2022 Bewerber*innen für die Ausbildung zum

Baustoffprüfer (m/w/d).

Der Stammsitz unseres Unternehmens wird sich in den nächsten ca. 1 bis 2 Jahren von Berlin-Charlottenburg nach Falkensee (Bahnhofsnähe) verlagern.

Die Aufgaben:

  • Untersuchung von Baustoffen (z.B. Asphalt, Beton, Boden, Gesteine)
  • Aufbereitung der Messergebnisse
  • Auswertung von Messdaten

Schulische Voraussetzung:

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss
  • Gute Noten in Mathe, Physik, Chemie

Wir bieten:

  • Erfahrene und engagierte Ausbilder*innen
  • Attraktive Vergütung und Extra-Leistungen
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team mit gutem Betriebsklima

Die Ausbildung:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre.
Duale Ausbildung mit Praxis und Berufsschulphasen

Du solltest mitbringen:

  • Sorgfalt, Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • mathematisches, technisches Grundverständnis
  • Teamgeist

Ausgelernt und dann:

  • Übernahmeangebot bei erfolgreichem Abschluss
  • Vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten im Außen- und Innendienst
  • Verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten bzw. Qualifizierungen

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann sende uns Deine Bewerbung an:

bewerbung@asphalta.de

ASPHALTA
Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH
Halenseestraße, Innenraum AVUS-Nordkurve
14055 Berlin

Die Bewerbungsdaten werden intern zur Bearbeitung weitergegeben.